Labels

Donnerstag, 14. Mai 2020

Copenhagen Cardigan ....

gestrickt nach der gleichnamigen Anleitung von PetiteKnit. Den Cardigan habe ich mit Rowan Felted Tweed in der Farbe Pink Bliss gestrickt und davon 7 Knäuel verbraucht. Knöpfe habe ich nicht angebracht, da ich von der herangehensweise nicht ganz überzeugt war. Anstatt der Knöpfe habe ich am oberen Halsausschnitt 2 kleine Miederhäkchen angebracht. Mit der Anleitung hatte ich mich bei manchen Stellen etwas schwergetan, da besteht noch von Seiten der Designerin etwas Nachholbedarf. Auch fehlte mir in der Anleitung eine Schnittzeichnung mit genauen Maßangaben. Ansonsten aber finde ich die Schnittführung des Cardigans sehr schön und wohldurchdacht. Ich werde ihn sicherlich noch einmal stricken, da ich bei der Anleitung jetzt den “Durchblick”:-))habe und er mir sehr gut gefällt.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....
















Sonntag, 3. Mai 2020

Treppenvierte Cowl ....

gestrickt nach der Anleitung von Nicolor Strickdesign. Ein Projekt, das viel Freude beim stricken gemacht hat. Im Herbst und Winter ist der Cowl gut zu tragen, da er Hals und Ohren prima wärmt.
Ich würde sagen, der Cowl ist stricktechnisch auch für Anfänger machbar.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....






Sonntag, 26. April 2020

Cardigan Dahlia ....

ist vor kurzem fertig geworden. Ich habe ihn nach der Anleitung von Lene Holme Samsoe gestrickt, die unter ihrer Website leknit bekannt ist. Eine kleine Änderung habe ich vorgenommen und in das Rückenteil einen Keil eingestrickt, da ich über etwas "Hüftgold" verfüge.:-)) Das kleine Top in meinem vorigen Post ist auch von ihr. Und weil mir das Design ausgesprochen gut gefiel, habe ich mir schlussendlich auch die Anleitung für den Dahlia Cardigan gekauft. Die Anleitung ist super verständlich, was ich sehr schätze! Gestrickt habe ich den Cardigan mit Kashwool von Katia in der Farbe senfgelb No.304. Ein butterzartes und sehr gut zu verstrickendes Garn. Ihr merkt, ich bin rundum zufrieden. Und den Cardigan habe ich auch schon ausgeführt! :-))
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....














 

Sonntag, 19. April 2020

Little Dahlia Top ....

gestrickt nach der Anleitung von Lene Holme Samsoe (LeKnit). Eine super Anleitung und gut nachzuarbeiten. Ich habe das kleine Top in der Größe einer Zweijährigen gestrickt, wobei das Mädchen erst im Mai geboren wird.:-)) Aber in zwei Jahren im Sommer, kann sie es dann sehr gut tragen, da die Wolle ein Baumwoll/Leinengemisch ist. Es hat mir großen Spaß gemacht dieses putzige Top zu stricken. Und weil mir das Blattmuster so gut gefiel, habe ich mir gleich die Anleitung für den Dahlia Cardigan für mich gekauft. Der ist mittlerweile auch schon fertig und ich zeige ihn euch demnächst.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....














Samstag, 18. April 2020

Seamless Baby Kimono ....

gestrickt nach der Anleitung von Wally One Knitting für die kleine Mathilda. Ein schön zu arbeitendes Projekt, das ich schon einmal gestrickt hatte. Wer mag findet es hier.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....






















Donnerstag, 16. April 2020

Baby Kapuzenjacke ....

ohne Kapuze!:-)) Da in meinem Freundeskreis der Klapperstorch ganz viele Enkelkinder bringt, geht es weiter mit dem stricken für die zukünftigen kleinen Erdenbürgerinnen. Heute zeige ich euch eine Babyjacke die ich nach einer Anleitung von Lang Yarns gestrickt habe. Die Kapuze habe ich weggelassen, da diese mit Druckknöpfen befestigt werden sollte, was ich nicht so prickelnd fand. Ich hatte einen Druckknopf, wie angegeben an der Vorderseite der Jacke angenäht, was mir aber nicht so gut gefallen hat. Man sieht bei genauem Hinsehen den kleinen Zacken durch die Wolle hindurchschauen. Nun, ich hatte den Druckknopf so gut angenäht, dass ich ihn nicht wieder abnehmen wollte, um nicht versehentlich in die Wolle zu schneiden. Ansonsten war die Anleitung gut nachzuarbeiten, lediglich das mit den Druckknöpfen sollte nochmal überdacht werden. Verstrickt habe ich von Lang Yarns die Baby Cotton Color.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....