Sonntag, 20. Januar 2013

Mein Müllschlucker ....

war mal wieder unterwegs. Mülltüte zum runterbringen kurz abgestellt, Inhalt der Tüte unter anderem eine 3/4 Pizza vom gestrigen Abend, die nicht sehr gut geschmeckt hat.
Hund war, dachte ich im Körbchen, und so war die Mülltüte einen Moment nicht beaufsichtigt.
Dies war ein Fehler !!!!!!!
Hund war nicht im Körbchen, Mülltüte war angefressen, Pizza war verschwunden, nur einige Tomatenteile waren gleichmässig über den Küchenboden verteilt.
Frage : "Wer war der, oder die Täterin?" :-))
Nach eingehender Spurensicherung wurde meine Hündin Freya eindeutig als Pizzadiebin überführt. Jetzt schaut euch dieses freche Weibsstück einmal an, liegt auf der Couch und will von all dem nichts wissen ;-))
Jetzt bleibt nur abzuwarten bis das große "Kübeln" anfängt, da die Zutaten der Pizza sicherlich nicht sehr Hundeverträglich waren.
Und damir ihr seht von was ich schreibe, hier das Foto..... 







Kommentare:

Zwieback hat gesagt…

Ah was, das macht dem Hundemagen gar nichts aus und sie liegt doch sehr zufrieden und entspannt da :D

Hier hat das Hundevieh vorgestern versucht ein Stück Lasagne von der Arbeitsplatte zu klauen. Das gab ein grosses Klirren, davor stand nämlich eine Wasserflasche und so habe ich das Weibsbild auf frischer Tat und ohne Beute ertappt.

Delica-Tessen hat gesagt…

Das ist ja eine nette Geschichte und das Bild einfach genial....
Ja ja unsere lieben Vierbeiner ;-)

Willow hat gesagt…

:-)) hach, die sind doch alle gleich.
Das hätte auch meine sein können. In Kooperation mit unseren drei Katzen wird auch alles vertilgt was in Reichweite ist :-)

LG
Willow