Montag, 2. März 2015

Babyjäckchen ....

genäht in Größe 62. Gefunden habe ich den Schnitt bei Veronika, die ihn als freie Anleitung auf ihrem Blog zur Verfügung gestellt hat. Vielen, vielen Dank dafür. Ich fand den Schnitt einfach nur schön. Man kann Baby ein schönes Shirt/Hemdchen oder dergleichen darunter anziehen. Und das Baby, das dieses Jäckchen bekommt, wird im Mai geboren. Passt also prima in die Jahreszeit. Der Stoff ist ein Biojersey, oder auch Interlock, den es sowohl mit Mädchen, als auch Bubenmäusen gab. Ich hab mich einfach mal für den "Männerstoff" :-) entschieden, obwohl ich noch nicht weiß, welches Geschlecht das Baby hat. Der Stoff ist von C. Pauli und ich habe ihn in einem sehr schönen Stoffladen ganz in meiner Nähe gekauft. Die Inhaberin führt fast ausschließlich Biostoffe.
Ich muss sagen, solch einen schönen, qualitativ hochwertigen Jerseystoff habe ich noch nicht vernäht. Es war eine Freude. Umrandet habe ich ihn mit farblich passendem Schrägband. Und da mir der Stoff so gut gefiel, habe ich gleich noch ein paar "Zentimeterchen" ;-) dazu gekauft.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder von der Fertigstellung bis zum Beginn .... 






















Montag, 23. Februar 2015

Große Markttasche ....

für mein liebes Patenkind in Berlin. Gesehen habe ich die Anleitung zur Tasche bei Andrea (Quiltmanufaktur). Ich fand diese Tasche richtig genial. Wenn man damit einkaufen geht, da passt einfach alles rein. Und da gerade der Geburtstag vom Patenkind vor der Türe stand, was war da näherliegend als direkt mit dem nähen zu beginnen. Aus den alten Jeans meines Bruders habe ich den Taschenboden und den Träger genäht. Die Taschenaußenseite mit Thermolan hinterlegt und dann mit der Maschine gequiltet. Auf den Träger noch Zierstiche gestichelt, schön eingepackt und in die Bundeshauptstadt geschickt.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder von der Fertigstellung bis zum Beginn ....






Freitag, 20. Februar 2015

Grazile Pauline ....

schon oft genäht, und immer wieder schön zu sehen, wie diese kleine Clutch mit jeweils anderen Stoffen aussehen kann.
Diese Pauline habe ich mit japanischem Stoff genäht und als Innenfutter einen wunderbar gewebten Oakshott Uni gewählt. Leider lässt sich die Farbe auf den Bildern nicht ganz genau darstellen. Es ist ein grüngoldener Farbton. 
Pauline ist ein Geburtstagsgeschenk für meine liebe Schwägerin. 
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder von der Fertigstellung bis zum Beginn ....




Montag, 16. Februar 2015

Meilenweit ....

mit Socken aus Lana Grossa Wolle mit dem Namen "Peak" werde ich wohl nicht gehen können, oder doch? Diesmal bin ich mit der Qualität von Lana Grossa nicht zufrieden. Die Socken latschen sich so richtig aus;-) Bei mir ist das sowieso schwierig, da ich schmale Füße habe, dann schlabbert gleich alles so um den Fuß. Bin mal gespannt, wenn ich sie aus der Wäsche hole, ob sie sich dann wieder verkleinert haben. Wenn nicht, dann halt keine Lana Grossa Wolle mehr :-(
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....






Freitag, 13. Februar 2015

Wonky Star, ein Tutorial ....

Für die Quilterfraktion unter euch eine kleine bebilderte Anleitung, wie ein Wonky Star entsteht. Ich finde, ein Bild sagt manchmal mehr als tausend Worte ;-)
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder von der Fertigstellung bis zum Beginn ....

















Dienstag, 10. Februar 2015

Zwei Kitataschen ....

für zwei Brüder. Damit unter den Buben keine Streitigkeiten aufkommen;-) bekam jeder von ihnen eine Kitatasche in einer anderen Farbe. Da der größere der beiden ja schon in die Schule geht, ist es für ihn ein Turnbeutel geworden:-)) Das kostenlose Freebook habe ich bei Sophie (Näähglück) gefunden. Danke dafür Sophie!
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Fotos von der Fertigstellung bis zum Beginn ....










Freitag, 6. Februar 2015

Lang Yarns Super Soxx No.13 ....

Mit dieser Wolle, und der wie ich finde ganz aussergewöhnlich schönen Farbkombination habe ich mir ein Paar Socken in Größe 38/39 gestrickt. Muster ganz simpel, da die Farbe alleine schon für sich genug ist. Mir gefallen sie sehr gut, und von dem Rest habe ich noch ein paar Babysöckchen gestrickt. Dazu aber später einmal mehr.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....