Mittwoch, 30. November 2016

Wendebeanie ....

Diese Beanie habe ich für mich genäht. Da war ich sehr mutig, da mir Mützen, Hüte und alle anderen möglichen Kopfbedeckungen überhaupt nicht stehen. Einzig ein breites Band, das die Ohren schützt ziehe ich im Winter an. Und so kam es auch wie es kommen musste, Beanie sehr schön, Trägerin sieht aber aus wie "Otto":-)) So habe ich sie kurzentschlossen der Freundin meines Sohnes geschenkt. Und ihr steht sie 1a. Und gefreut hat sie sich auch noch. Was will ich mehr.
Die Anleitung für diese Beanie, die wirklich sehr gut sitzt und die richtige "Länge" hat, könnt ihr bei Susanne, der "Hamburgerliebe" finden. Sie hat sie netterweise kostenlos ins Netz gestellt. Ganz lieben Dank dafür.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....







Kommentare:

Strickfraueli hat gesagt…

Die ist ja cool😍😍😍...ich trage immer eine Mütze wenn ich mit den Hunden unterwegs bin...da sieht mich ja keiner😂😂
Liebe grüsse lee-ann

Strickfraueli hat gesagt…

Die ist ja cool😍😍😍...ich trage immer eine Mütze wenn ich mit den Hunden unterwegs bin...da sieht mich ja keiner😂😂
Liebe grüsse lee-ann