Labels

Montag, 8. Januar 2018

Piep Piep mit Mika ....

Nach langer Blogpause melde ich mich heute zurück. Das letzte halbe Jahr war sehr anstrengend und so hatte ich keine Zeit, und ehrlicherweise manchmal auch gar keine Muse um meinen Blog weiterzuführen. Euch hatte ich aber immer im Auge um zu sehen, was ihr alles so schönes gestaltet habt.😄
Da ich meinen Blog aber sehr gerne geführt habe, hab ich ihn in letzter Zeit doch sehr vermisst und damit auch euch alle.
Ich wusste auch schon gar nicht mehr, was ich alles gepostet habe und muss mich so nach und nach wieder in meinen Bildern durchwurschteln, um zu sehen, was seit Mai an neuen Dingen bei mir entstanden ist. Ich würde sagen, fange ich mal an und zwar mit dem Freestyle Hoodie Mika von Pattydoo. Verwendet habe ich einen großen Stoffrest eines Baumwolljerseys, den ich einmal im Angebot erstanden habe. Er ist sehr angenehm zu tragen, auch zu Hause, da der Jersey nicht dick ist. Das Nähen war, wie immer bei Pattydoo`s Videoerklärungen sehr gut nachzuvollziehen. Jetzt hoffe ich nur, dass ich Mika nicht schon einmal gezeigt habe.:-))
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....


































 

1 Kommentar:

Monika Tellers hat gesagt…

Hallo Bildersammlerin,
schön das du wieder da bist, ein super Hoodie gefällt mir, sehr sehr schön.
Liebe Grüße
Monika