Samstag, 16. Juni 2018

Weekender ....

oder auch einfach Reisetasche für einen Wochenendtrip, das ist die "geblümte Bella" aus dem Buch "Tolle Taschen selbst genäht", die ich euch heute zeigen möchte. Die Anleitung im Buch ist nicht unbedingt ergiebig, und für eine Nähanfängerin nicht sehr geeignet. Das wollte ich nur kurz vorausschicken, damit sich die Anfängerinnen unter uns nicht gleich die Nerven aufreiben. 👧
Ich habe der Tasche noch einige Fächer dazugenäht, innen, sowie auch aussen. Innen mit einer Druckknopfleiste und einer geteilten Tasche, aussen eine Reißverschlusstasche. Ich bin ganz begeistert von diesem Weekender, das Fassungsvermögen ist wirklich erstaunlich. Und ich bin ebenso begeistert von den Stoffen, die ich im Stoffladen meines Vertrauens gefunden habe. Dies bezieht sich aber nur auf die Aussenstoffe, und teilweise innen auch. Für die Innentasche habe ich aber auch ein Reststück Stoff vom Schweden verarbeitet. Jetzt wartet der Weekender auf seinen ersten Einsatz :-))
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder .... 





















Keine Kommentare: