Mittwoch, 14. Dezember 2011

Mathilda ....

hab ich die kleine Eule benannt, die abends immer durch meine ganze Wohnung flattert und sich hie- und da ein gemütliches Plätzchen aussucht. Sie ist die kleinste von drei verschieden großen Eulen. Gefunden habe ich sie bei Revoluzzza  die diese wirklich "euligen"  Uhus mit ihren ausdrucksstarken Gesichtern entworfen hat. Das Schöne ist, man kann seiner Kreativität bei diesen Eulen wirklich freien Lauf lassen. Die große Schwester von Mathilda ist auch schon fast fertig und die mittlere werde ich hoffentlich vor Weihnachten auch noch nähen.
Und damit ihr wieder seht von was ich spreche, hier, wie immer die Fotos von der Fertigstellung bis zum Beginn ....
 









Kommentare:

nima hat gesagt…

Oh ist die toll ♥ Mathilda ist wirklich eine wunderschöne Eule geworden!

Begeisterte Grüße nima

Anita hat gesagt…

Oh ja, Mathilda schaut entzückend aus. Der scharfe Blick ist super gelungen und ein ganz tolles Kleidchen hat sie bekommen. Das wird ein herrliches Dreier- Gespann. Es liebs Grüessji von Anita

Birgit hat gesagt…

Deine Mathilda ist entzückend - total herzig (Oje, ich hoffe, ich hab' sie jetzt nicht beleidigt ;-)

Sehr liebe Weihnachtsgrüße
Birgit

Willow hat gesagt…

Total süß♥ Dieser Blick! :-)

Viele Grüße
Willow

Bine hat gesagt…

So süß! Wünsche dir schöne Weihnachten und hab Dank für deine lieben Kommentare bei mir. Freut mich immer wieder sehr.
Ganz liebe Grüße
Bine

SusiKnitchicks - Knitter, Petmom, Woolaholic, Nurse, Secretary hat gesagt…

Ist die cooooool. Also ehrlich. Ein echter Hingucker. Großes Lob für die Stoffauswahl. Gefällt mir wirklich.

LG Susi

http://www.homemade-hausgemacht.de