Samstag, 14. April 2012

Mollie Makes ....

Hallo ihr Lieben !

Hatte mich so auf die deutsche Ausgabe der Zeitschrift "Mollie Makes" gefreut.


Gestern nun kam sie hier bei mir an und schnell hab ich sie durchgeblättert. Soweit ganz schön. Hatte zwar gedacht es wären mehr Anleitungen drin, nun ja, da hab ich mich wohl etwas getäuscht. Ich war von dem Titelbild zuerst ganz begeistert und habe mich direkt an die Arbeit gemacht um diese süßen Apfelkleidchen nachzuhäkeln. Und da hat´s dann gehakt. Die Anleitung war, wenn ich nicht ganz verblödet bin, fehlerhaft. So habe ich dann zum Schluss plötzlich zwei Knopfschlingen gehabt und bei mir wäre eher der Inhalt einer Birne passender gewesen, als der eines Apfels. Das Kleidchen wurde zu hoch. 
Die Stäbchenangaben können auch nicht stimmen. Meines Erachtens beginnen die Fehler ab der Reihe 15. 
Jetzt möchte ich gerne mal in die Runde fragen, wer vielleicht auch die deutsche Ausgabe der Mollie Makes hat und beim Lesen dieser Anleitung (steht auf Seite 42) auch nicht weitergekommen ist. Es könnte ja auch sein, dass ich vielleicht vollkommen dusselig im Kopf bin.
Würde mich über Antworten von euch freuen.

Eure Bildersammlerin !

Kommentare:

kleene hat gesagt…

Hallo Bildersammlerin,

ich habe auch die Molly gekauft, aber fand sie nicht so dolle. Ob ich sie nochmal kaufen werden, überlege ich noch... oder ich schaue vorher besser durch, ob sie überhaupt gefällt :-)

Bei den Apfelkleidchen kann ich dir leider nicht helfen, aber ich drücke die Daumen, dass es jemanden gibt, der sich meldet.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Lisa

KnitBee hat gesagt…

Ging mir genauso wie dir. Ich habe noch mal ein bisschen aufgetrennt und kleiner gehäkelt.
http://knitbee29.blogspot.de/2012/03/topflappen-und-eingehakelte-apfel.html
wenn du den Link anklickst, kannst du mein Endergebnis sehen.
Die Schlaufe für den Knopf habe ich als allerletztes aus Luftmaschen gemacht.
♥liche Grüße
Bine

Bine hat gesagt…

Hallo Bildersammlerin,
erst einmal ein dickes Danke, dass du so oft bei mir vorbei schaust und einen Kommentar hinterlässt. Ich werde mich diesbezüglich bessern ;-) War etwas knapp mit der Zeit bisher.
Die Zeitschrift habe ich auch aber noch nichts daraus gearbeitet. Ich schaue mir die Anleitung vielleicht morgen mal an.
Ganz liebe Grüße
Bine

Nadia hat gesagt…

Schau mal hier rein: grenchnerregenbogen.blogspot.com!
Eine Leidensgenossin;-)!

Liebe Grüsse und einen entspannten Sonntag!
Nadia

Pia und Marianne hat gesagt…

Hoi Leidensgenossin ,
dank Nadia weiss ich nun, dass es mir nicht alleine so ging , mit der Anleitung der Apfeljäckchen.
Habe ja den Verlag angeschrieben und es kam eine Korrektur. Nach dieser ging es aber auch nicht und so schrieb ich ihnen, wie die Anleitung aussehen sollte, damit es klappt.
Habe dann aber nichts mehr von Ihnen gehört.
Hoffe , dass du es auch geschafft hast , sonst melde dich einfach bei mir.
Grüessli Pia
http://GrenchnerRegenbogen.blogspot.com/

Andrea hat gesagt…

da kann ich dir leider üüüüüüberhaupt nicht helfen. 1. mangels Zeitung und 2. eß ich meine Äpfel lieber als dass ich sie umhäkel ☺☺☺☺. Aber hab schon gelesen, du stehst nicht alleine mit dem Problem♥

Anita hat gesagt…

Ich habe mir die Mollie Makes auch geholt, speziell wegen der Apfelmäntelchen, bin aber noch nicht dazu gekommen. Ojeee, da ich im häkeln noch nicht so bewandelt bin, müsste ich mir dann wohl eher einen passenden, unförmigen Apfel suchen,
daher überlege ich noch, ob ich mich überhaupt dran machen soll. Aber witzig sind sie auf alle Fälle. LG von Anita