Sonntag, 24. Juli 2011

Die Glocke ....

allerdings nicht die von "Schiller".
Im Moment bin ich richtig im Mützenfieber. Ist doch verrückt, da der Winter hoffentlich noch  lange auf sich warten lässt. Jetzt war ich wieder mal bei Ravelry unterwegs und habe diese schöne  Mütze  entdeckt. Sie nennt sich "Buttoned Cloche", also frei übersetzt Glockenhut mit Knöpfen. Hört sich ziemlich lustig an. Die Mütze hat es mir sofort angetan und so bin ich gleich los um ein schönes Garn auszusuchen. Gefunden habe ich dann von Lana Grossa "Cinque"  mit der Farbnummer 016. Der Farbverlauf ist wunderschön, er geht von Lila in allen hell- und dunkel Tönen, über Bordeaux in allen Farben in ein sehr warmes Grün über.
Ganz bestimmt werde ich mit dieser Wolle noch öfter stricken.
Und damit ihr wieder seht von was ich spreche, hier, wie immer die Fotos von der Fertigstellung bis zum Beginn ....
Fotos bitte 2 x anklicken !!








Kommentare:

Willow hat gesagt…

:-) sieht lustig aus!
Hat sowas von 20er-Jahre Style :-)

Also, ich denke ich zieh meine dicken Socken an, du deine zahlreichen Mützen :-) vielleicht können wir so die Sonne daran erinnern das eigentlich Sommer ist :-))

Viele Grüße
Willow

kleene hat gesagt…

Die Mütze sieht interessant aus, mal was anderes als so 0815 :-)

Ich antworte dir einfach mal hier auf deinen Kommentar zur Lady Kina: Also die Anleitung ist nicht schwer, ich kann dir sie gern übersetzten, wenn du magst.

Liebe Grüße
Lisa

Lavendelmaschen hat gesagt…

Das gefällt mir sehr! Eine tolle Mütze, die sicher nicht jeder hat!
Lieben Gruß,
Moni,
die noch nach Deinem Label sucht..... ;-)

Fadenstille hat gesagt…

Genau diese Mütze hatte es mir im Winter auch angetan, es gibt sie auch unter Robin Hood auf Ravelry, sie ist einfach genial, leider kann ich nicht mit Pay Pal ordern und werde mich wohl ans Abkupfern machen müssen, die Designerin vom Robin Hood hat sich auf einen anderen Vorschlag nicht eingelassen.
Mit Farbverlaufswolle ist sie noch schöner und durch die Knöpfe bekommt das Modell die individuelle Note.Und nun sammle ich deine Bilder mal gut in meinem Strickgehirn....
Herzlichst Anett