Freitag, 31. Januar 2014

Oooooooooooooooooh wie schön ....

endlich Ordnung im Frauenzimmer:-))
Schon seit längerer Zeit habe ich mit großem Missfallen mein Stoffregal beäugt. Die Stoffe lagen doch, (nachdem ich sie erst vor 1 1/2 Jahren sortiert hatte ;-) ) ziemlich ungeordnet in ihren Plastikboxen im Regal. Gedanklich habe ich das Ganze immer aufgeräumt und mir vorgestellt, wie schön die Stoffe dann doch aussehen würden, und wie leicht ich den passenden Stoff finden würde. Ganz so, wie in meinem Lieblingsstoffladen. Dort bin ich auch sooooooo gerne, weil es für das Auge einfach ein Genuss ist, alles so schön gebügelt, gefaltet und farblich abgestimmt zu sehen. Und dann war es soweit. Vergangenes Wochenende hatte ich wie aus heiterem Himmel einen Anfall von Arbeitswut:-)
Und dann ging´s richtig ab bei mir. Alle Stoffe rausgeworfen, auf dem Boden verteilt, farblich geordnet, nachgebügelt, gefaltet, wieder geordnet und dann in die Boxen verstaut. Zwischendurch war meine Laune auch mal unter dem Gefrierpunkt, aber ich habe durchgehalten. Und was soll ich sagen, ich bin sooooooooooo stolz auf mich. Es ist jetzt ein Genuss mein Frauenzimmer zu betreten, eine Plastikbox zu öffnen, direkt schon von oben zu sehen, welcher Stoff jetzt auszuwählen ist und auch schon bei äusserer Betrachtung eine Vorauswahl zu treffen.
Mädels, ich mach euch Mut, ran an die Schränke, Regale, Kisten und Kasten, Augen auf...und durch, es lohnt sich. 
Und wenn ihr dann fertig seid, verspreche ich euch, dann seid ihr richtig glücklich :-))
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder, von dem Chaos bis zum Augenschmaus ....

















1 Kommentar:

Monika hat gesagt…

Hallo Bildersammlerin,
das ist echt ein Augenschmauss so schön geordnet deine Stoffe, ich mache das 100mal und immer wieder wenn ich anfange zu nähen ist alles wieder hinüber.
Liebe Grüße
Monika