Freitag, 1. März 2013

Pünktchentasche ....

Eine kleine Tasche aus Wachstuch, die innen mit Stoff gefüttert ist. Dieses kleine Pünktchen ist ein Geschenk zum Nikolaus. Dazu kommen noch ein paar schöne Socken. Das Päckchen geht auf die Reise nach Berlin zum Patenkind. 
Dieses Wachstuch gefällt mir sehr gut, ist aber tückisch beim nähen. Es will und will einfach nicht unter der Nadel weitertransportiert werden. So muss man mit allen Tricks arbeiten, wie Backpapier mitlaufen lassen usw. Letztendlich hat es dann aber doch geklappt ;-) Ich lass mich doch nicht von Wachstuch veräppeln :-)))))
Wie ihr bestimmt bemerkt hat, auch das Täschchen ist schon lange in Berlin. Nikolaus ist ja auch schon lange vorbei;-)
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Fotos ....






1 Kommentar:

Anita hat gesagt…

Liebe Bildersammlerin,
dein Wille und Durchhaltevermögen hat sich ausbezahlt, das Täschchen ist super härzig geworden! Not macht erfinderisch und nid lugg lah gwinnt! (Nicht locker lassen gewinnt!) das hat sich einmal mehr gezeigt. Liebs Grüessji von Anita