Freitag, 17. Januar 2014

Ein Stern ....

entsteht. Diesmal ein maschinengequilteter Stern. Ich habe aus Stoffresten Rauten genäht und den Hintergrund mit einem schönen grauen Oakshott Stoff versehen. Das ganze dann mit "Uralt-Lavendel" Schrägband eingefasst ;-)...und fertig ist ein schönes Geschenk zum nächsten Weihnachtsfest. Ich habe mir ja für dieses Jahr vorgenommen immer schön früh mit den Geschenken anzufangen....und früher geht´s nun wirklich nicht :-))))))))))))
Die Idee zu diesem Stern findet ihr bei der Quilthexe.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Fotos von der Fertigstellung bis zum Beginn ....









Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Liebe Bildersammlerin, ganz toll sowohl der Terminplan als auch von den sehr, sehr schönen Stern. Da kann ich nur Beifall klatschen. Bei mir sieht das so aus: Alle kreativen Geschenkideen für Weihnachten 2013 sind spontan auf mindestens Weihnachten 2014 verlegt und dann schaun' wa mal ;-)

Der Stern gefällt mir sehr
Alles Liebe
Birgit

Tina Schneider hat gesagt…

Das ist super, daß du so früh anfängst mit den Geschenken, auch ich hab mir das vorgenommen - und wurde durch dich gerade daran erinnert ;-) Ein wirklich wunderschöner Stern, der/die Beschenkte wird an Weihnachten einen Luftsprung machen ♥

liebe Grüße
Tina