Donnerstag, 30. Dezember 2010

Laceschal mit Blattmuster ....

Schon lange überlegt und jetzt mal angepackt.
Über die Weihnachtsfeiertage habe ich mir einige wunderschöne Strickblogs angesehen und war begeistert über die tollen Laceschals und Tücher, die dort von den Frauen...und auch Männern gestrickt wurden. So habe ich mich entschlossen, auch einmal einen solchen Schal zu stricken. Damit es nicht zu schwierig wird, beginne ich mit einem  Schal, keinem Tuch und einem schönen Blattmuster, das auch gut zu der handgefärbten Wolle "Goldener Oktober" von "Tausendschön" passt.
Da der Schal noch nicht fertig und gespannt ist, kann man das Muster nicht so genau erkennen. Aber wenn es soweit ist werdet ihr es schon zu sehen bekommen. Bis dahin ein Foto vom jetzigen "Zustand" :-))



Ein paar Tage sind vergangen, und der Schal ist fertig geworden. "Gespannt" erwarte ich was aus ihm nach der "Abnadelung" geworden ist. :-))


 Es ist soweit, er ist gespannt, getrocknet und abgenadelt und "fertig" !!
Jetzt wartet schon das nächste Projekt auf mich, oder ich auf das Projekt :-))  Es soll eine Pimpelliese folgen, mal sehen, ob ich die Strickschrift verstehe, da spielen meine Hirnwindungen manchmal verrückt.....















































































































Keine Kommentare: