Montag, 16. Januar 2012

Hiiiilfeeeeeeeeeeee !

Hallo ihr Lieben !


Ich habe euch nicht vergessen. So gerne wollte ich eure schönen Arbeiten kommentieren, aber das funktioniert leider seit ca. 5 Tagen überhaupt nicht. Bei drei Blogs konnte ich etwas schreiben, aber bei allen anderen geht das leider nicht. Sobald ich die Kommentarfunktion aufrufe, erscheint ganz kurz die weiße Kommentarbox.... und schwupp die wupp ist sie wieder weg. Ich könnte die Krise bekommen. Weiß jemand, ob bei Blogger irgendetwas umgestellt wurde, oder haben einige von euch auch dieses Problem ??
Ich würde mich sehr freuen, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

Bis dahin grüße ich euch alle ganz herzlich, eure Bildersammlerin !

Kommentare:

ge-WOLL-tes hat gesagt…

Hallo liebe Bildersammlerin,

das ist wirklich ärgerlich! Leider weiß ich auch nicht wie man diese Fehlfunktion beheben kann.
Hoffentlich bekommt Blogger das bald wieder in den Griff!!!

Ganz liebe Grüße
Silvia

Anita hat gesagt…

Hallo liebe Bildersammlerin,
ich lese gerade hier von deinem Blogger-Problem und will mal versuchen dir zu helfen, weil... wie ich mitbekommen habe, haben momentan so einige das selbe Problem. Ich bin diesmal wohl verschont geblieben?!? hatte in der Vorrunde meine Probleme mit dem kommentieren, die ich auch erst nach langer Lösungssuche beheben konnte. Ich gebe jetzt einfach mal den Orginal Post-Kommentar von Fränzi Sternenzauber (http://sternenzaubers.blogspot.com/ ) wieder, die wohl des Rätsel's Lösung auf ihrem Blog zur Verfügung gestellt hat und hoffe, es löst auch dein Problem. Hier der Wortlaut: Leute - ich hoffe, ihr werdet mich heute Abend ins Nachtgebete einschliessen ... denn ich "opfere" gerade in diesem Moment die Sichtung des 1. Slalomlaufes in Wengen. Nämlich weil ich bei ganz vielen von euch lese, dass ihr Probleme mit Blogger habt. Mit dem Aufrufen des Blogs. Der Kommentarfunktion.

Hatte ich auch am Freitag - und hatte es selber nicht mal bemerkt - denn wer davon betroffen ist, der kann in seinem Blog arbeiten wie gehabt. Bloss ... Leser können kaum mehr drauf zugreifen - der Blog hängt sich irgendwie auf, einige wenige nur können noch kommentieren.
Nicht jeder Blog ist davon betroffen, aber doch wohl sehr viele.
Tja, darauf hat mich meine liebe Alice aufmerksam gemacht. Und mir des Rätsels Lösung gezeigt. Sie hat sie aus einem anderen Blog. Und der wiederum hat sie seinerseits aus einem Blog. Und so geb ich einfach weiter, was kluge Köpfe rausgefunden haben:

Geht auf EINSTELLUNGEN / KOMMENTARE und sucht dann PLAZIERUNG DES KOMMENTAR-FORMULARES. Da von EINGEBETTET auf PUP-UP -FENSTER ändern.
Und alles wird gut!
Alles ist gut!

Dankesschreiben, Beraterhonorare, Zuwendungen, Legate, Geschenkpakete, Huldigungen, Seligsprechungen und dergleichen einfach wie gehabt an: Fränzi Sternenzauber, Thun, Schweiz.
Es wird schon ankommen! :-)

In diesem Sinne ...


... LASST UNS FRÖHLICH BLOGGEN! Es liebs Grüessji von Anita

Umgarnt von Manuela hat gesagt…

@Anita Danke für deinen Tip...Liebe Grüsse Manuela

kleene hat gesagt…

Hallo Bildersammlerin,
hmm..das ist ja blöd, ich hab bisher nix bemerkt. Aber vielleicht hilft ja Anitas Tipp. Obwohl ich nicht recht verstehe was da der Unterschied ist, ob eingebettet in die Seite oder Pop-Up-Fenster.... Aber vielleicht steckt ja der Teufel im Detail :-)

Liebe Grüße
Lisa

Willow hat gesagt…

Ebenfalls @Anita: Daaanke für den Tipp. Es hat geklappt.

@Bildsammlerin :-) bei mir kann man zwar weiterhin kommentieren, aber es sah ähnlich aus wie bei dir. Man hat das Gefühl, man antwortet auf den Kommentar der Vorrednerin...
Auf "Pop up" ändern und alles ist juuut :-)