Dienstag, 10. Januar 2012

Meine Leseliste 2011 ....

Gelesen 2011


Schalansky Judith              Der Hals der Giraffe
Steiner Jens                   Hasenleben
Küssendorf Angelika            Das Mädchen
Herrndorf Wolfgang            Tschick
Schwan Heribert               Die Frau an seiner Seite           
Bánk Zsuzsa                   Die hellen Tage
Sammer Isolde                 Die Stille nach dem Schrei
Jonasson Jonas                Der Hundertjährige der aus dem
                               Fenster stieg und verschwand
Haller Reinard                 Das ganz normale Böse
´t Hart Maarten              Gott fährt Fahrrad
Ali Nojoud / Minou Delphine   Ich, Nojoud, zehn Jahre, geschieden
Malarky                       Der Junge, der aus dem Himmel 
                               zurückkehrte
Kässmann Margot              In der Mitte des Lebens
Larsson Asa                    Sonnensturm
Peetz Monika                  Die Dienstagsfrauen
Stevens Chevy                 Kein Entkommen / Still Missing
Kallentoft Mons               Mitwinterblut
Nesser Hakan                  Die Perspektive des Gärtners
Grebe Camilla                  Die Therapeutin



Für mich steht in diesem Jahr das Buch "Die hellen Tage" von Zsuzsa Bánk auf Platz 1 meiner gelesenen Bücher. Ein Buch, das ich nur jeder/m unbedingt empfehlen kann.

Keine Kommentare: