Sonntag, 19. Februar 2012

Zwergenalarm ....

Wo man sich auch umschaut, überall kommen im Moment kleine Zwerge aus ihrem 9monatigen Versteck in die Welt :-)) Es ist einfach eine Freude. Und so habe ich für den kleinen Luke wieder einmal ein Zwergenmützchen gestrickt. Es wird ihm sein Köpfchen schön warmhalten und so kann er, kutschiert von seinen stolzen Eltern durch den schönen, sonnigen und auch kalten Winter fahren.
So ihr Lieben, ich wollte euch nur noch schreiben, dass ich euch nicht vergessen habe, aber in der letzten Woche wurde meine Küche und das Esszimmer frisch gestrichen. Ich brauche euch wohl nicht zu schildern, was das bedeutet :-)))  Aber jetzt ist alles vorbei, zumindest vorerst, und ich hoffe, dass etwas Ruhe einkehrt....gröhhhhhhhhhhhhhhhhl :-) Wer´s glaubt, gell ? Wir Frauen kommen ja nie zur Ruhe, immer ist irgendwo etwas los. Nun denn, so bleiben wir auch schön beweglich und rosten nicht ein.  Aber dennoch mache ich immer meine Rundreise durch eure Blogs und freue mich immer über die schönen Arbeiten die ich dort sehe.
Und damit ihr wieder seht von was ich anfangs gesprochen habe, hier wie immer die Fotos .... 




Kommentare:

ge-WOLL-tes hat gesagt…

Hallo liebe Bildersammlerin,

der neue Erdenbürger wird es dir bei diesen Temperaturen mit Sicherheit danken.
Ich finde diese Art von Mützen total klasse!!!

Liebe Grüße

Silvia

Delica-Tessen hat gesagt…

Die Mütze ist so klasse und wird den kleinen Mann schön warm halten.


Lieben Gruß
Martina

Andrea hat gesagt…

Ooooooooh, dieses Zwergenmützchen ist ja echt zauberhaft, BRAVO!!!!

Anita hat gesagt…

Oh, wie niedlich ist dass denn! Ich würde mal sagen; formmässig DAS perfekte Zwergenmützchen und auch das Muster ist super schön. Es liebs Grüessji von Anita