Donnerstag, 15. November 2012

Martinsbasar ....

Am Samstag haben wir den alljährlichen schönen Martinsbasar in unserer Gemeinde. Einige Frauen trafen sich das ganze Jahr über einmal in der Woche um zu stricken, zu häkeln, zu nähen, zu basteln und zu vielem mehr. Viele schöne Dinge sind zusammengekommen die allesamt mit Liebe hergestellt wurden. Andere Frauen der Gemeinde haben von zuhause aus gearbeitet. Leckere Plätzchen, Stollen, Marmeladen und viele kulinarische Köstlichkeiten.
Auch ich habe von daheim aus gearbeitet und zwar genäht. Heute bringe ich die letzten Näharbeiten in meine Gemeinde und dann wollen wir alle auf einen schönen vorweihnachtlichen Samstag hoffen, bei dem all die schönen Dinge verkauft und die zukünftigen Besitzer sich auch darüber freuen mögen.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder. Diesmal aber eine wahre Bilderflut :-)))))))































Kommentare:

Miriam hat gesagt…

Ich könnte mich bei so vielen hübschen ingen nicht entscheiden, tendiere aber zur "Drama Queen" :-)
Ich wünsche euch ganz viel Spaß, nettes Publikum und vor allem Spitzenumsatz.

Herzliche Grüße
Miriam

kleene hat gesagt…

Oh..soviele schöne Dinge hast du genäht. Wahsinn :-)

Viel Erfolg beim Basar

Liebe Grüße
Lisa

ge-WOLL-tes hat gesagt…

Hallo liebe Bildersammlerin,

was warst du fleißig!!!!
Deine Taschen und Täschchen sind ein Traum.
Ich denke das deine Gemeinde für einen Besuch zu weit von mir entfernt ist (leider), ich könnte bei dem ein oder anderen Täschchen nicht widerstehen.
Ich wünsche dir viel Erfolg und Spaß auf euerem Basar!!

LG
Silvia