Mittwoch, 5. Dezember 2012

Baby Booties ....

zum Nikolaus. Für klitzekleine Füße zum warmhalten. Wer sich vielleicht noch erinnern kann, es wurden ja bei meinen Freundinnen ganz viele Enkelkinder erwartet. Ich hatte verschieden Jacken und Booties gestrickt und im August kam dann der erste "Bub" zur Welt, der kleine Levi. Kurze Zeit später brachte der Klapperstorch den kleinen Tom und zum guten Schluss den kleinen Henry.
Mittlerweile sind die Füße bei den Jungs schon enorm gewachsen und so muss für Nachschub gesorgt werden ;-)
Und da es der Henry ist, der zwar als letzter zur Welt kam, aber zur Zeit noch auf "größtem" Fuß lebt, wird er diese Schühchen bekommen.
Gestrickt sind die Baby Booties mit dem wunderbaren und herrlich weichen Unisono Garn von Atelier Zitron nach der Anleitung von Epipa.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Fotos ....






Kommentare:

KnitBee hat gesagt…

Die sehen ja herzallerliebst aus und aus dem wunderbar weichen Unisonogarn eine Wohltat für kleine Babyfüßchen.
LG
Bine

Anita hat gesagt…

super härzig sind die Baby-Booties geworden, da werden sich die kleinen Füsschen bestimmt sehr wohl drin fühlen. LG Anita

Anja Kreative hat gesagt…

Sooooooo süüüüssss diese Schühchen!!!!!!
Total genjal!
Liebe Grüsse, Anja