Dienstag, 2. September 2014

Gewagt ....

habe ich mich an das nähen eines Slips. Es ist gar nicht so schwer. Das Ebook habe ich bei Wetterhexchens Welt gekauft. Es nennt sich Hexenquartett und darin enthalten sind vier verschiedene Schnittmuster. Ich habe diesen Slip nach dem Sarah - Schnitt genäht. Nicht zu kurz, nicht zu klein, ideal für Frauen mit etwas mehr auf den Hüften ;-)) Vernäht habe ich wieder einen Swafing Jersey mit Sternchen (Hexastars) und eine kleine Spitzenborte aus Wäschegummi.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....



















1 Kommentar:

Silvia hat gesagt…

Hallo liebe Bildersammlerin


Gewagt ;)

Ich finde sie klasse! Es ist extrem schwierig einen gut sitzenden Slip zu einem akzeptablen Preis zu finden.
Die Erfahrung habe ich erst letzten wieder machen müssen. Da ich meistens Jeans tage darf sie nicht so hoch geschnitten sein, am liebsten ohne Nähte die drücken könnten und sie soll sitzen wo sie hingehört und nicht auf Wanderschaft gehen.
Tja ich bin dann doch wieder bei meine Marke "Hanro" gelandet.

Viele liebe Grüße
Silvia