Dienstag, 18. November 2014

Engel aus Filz ....

und Basteldraht. Die Anleitung dazu gab es in einem wunderschönen, neu eröffneten Bastel- und Stoffladen bei uns in der Nähe. Der Draht wird einfach passend zurechtgebogen, dann ein Kleidchen aus dünnem Filz ausgeschnitten und über das "Drahtgestell" gespannt. Zum Schluss noch etwas Füllwatte in das Kleidchen, und mit einem schönen passenden Zierfaden von Hand zugenäht. Ein schönes Geschenk zur Adventszeit.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....

PS.: Ich hab mir hier schnell einen Espresso gemacht, eine klitzekleine Pause eingelegt und schnell diesen Post verfasst. Oben in der Wohnung ist im Moment wieder sehr viel los, wie die ganze Zeit. Aber jetzt sind sie schon dabei, die Sanitäranlagen einzubauen, der Maler war heute früh noch da und hat alles fertig gestrichen, der Elektriker die Einbaulampen eingebaut usw.usw.
Und am Donnerstag wird meine Mutti 80 Jahre. Das heißt, morgen noch fröhliches Tortenbacken ;-) Und eins ist jetzt schon klar ...... ab Samstag schlafe ich mindestens eine Woche durch :-))









Kommentare:

Silvia hat gesagt…

Guten Abend liebe Bildersammlerin,

das hört sich doch alles sehr gut an, weiterhin gutes gelingen.

Das Engelchen ist ist so was von schön geworden und als Mitbringsel in der Adventszeit einfach perfekt!!

Mögen dir Torten die leicht von der Hand gehen und der runde Geburtstag am Donnerstag für alle unvergesslich sein.

… erhole dich gut, nach all dem Trubel!!

Viele Grüße
Silvia

Tina Schneider hat gesagt…

Ohhhh, das Engelchen ist wirklich total schön - das könnte man auch perfekt auf ein schlicht verpacktes Geschenk legen ♥ Das probiere ich nach....

Der Geburtstag ist ja nun schon vorbei, ich hoffe er war schön und du konntest das Wochenende etwas zum ausspannen nutzen.

liebe Grüße
Tina

Birgit hat gesagt…

OMG - wie süüüüüüüüß ist das denn ???

Einfach entzückend :-)
Liebe Grüße zu Dir
Birgit