Samstag, 10. Januar 2015

Der 80.Geburtstag ....

meiner Mutti war zwar schon im November des vergangenen Jahres, aber dennoch möchte ich euch mein/e Geschenk/e für sie hier zeigen. Aus einem ganz leichten, kratzfreien und angenehm zu tragendem Wollstoff hab ich ein Kleid nach dem Schnitt "Timeless and Cozy", mit einigen Abänderungen genäht. Ich liebe den Schnitt. Geändert habe ich den Kragen. Ich habe ihn nicht halsfern genäht, wie im Schnittmuster angegeben. Mit Handstichen habe ich den kleinen Kragen angenäht. Den Saum habe ich mit der Maschine, und zum  "ersten Mal im Leben" mit Blindstich genäht. Und damit sich meine Mutti auch einen Herzenswunsch erfüllen kann, und ich Geld nicht einfach im Umschlag verschenken mag, hab ich, nach einer schönen Idee von "Annette/Saumseliges"  viele Glückskekse genäht, sie mit "Scheinchen" befüllt und in ein Einmachglas gelegt. Dann noch ein paar Baumler mit Glückschweinchen und Herzen bestickt und an das Einmachglas gehängt.
Sie hat sich riesig gefreut und die Geburtstagsfeier war wunderschön und ganz schön lustig :-))
Jetzt aufgepasst, zuerst die Kleider-, dann die Glückskeksefotos ....
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder von der Fertigstellung bis zum Beginn ....



















1 Kommentar:

Lee-Ann hat gesagt…

oooo so eine liebe idee mit den glückskeksen...und dein kleid ist ja geeenau mein style...richtig schön!!! ich sehe du nähst mit einer bernina...ich auch ;)))
liebe grüsse lee-ann