Montag, 2. November 2015

Calendula Socken ....

ganz allein für mich gestrickt. Die Sockenwolle habe ich im vorigen Jahr, anlässlich des Nachbarschaftsfestes in der Mainzer Straße bei Tausendschön gekauft. Und welchen Namen hat die Wolle? Ganz einfach "Mainzer Straßenfest 2014". Das Calendula Muster hat das liebe Wollhuhn kostenlos auf seinem Blog zur Verfügung gestellt. Ganz lieben Dank dafür. Mit Sicherheit werden noch mehrere "Calendulas" folgen :-))
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....









1 Kommentar:

Silvia hat gesagt…

Hallo liebe Bildersammlerin,

die Farben sind ein Augenschmaus!!
Da hätte ich auch nicht widerstehen können.
Das Muster der Socken habe ich gespeichert, danke für den Link.

…. und viel Vergnügen beim tragen deine schönen neuen Socken.

Viele Grüße
Silvia