Samstag, 5. März 2016

Patchwork Kissen ....

genäht mit einem Teil eines  Charm Packs (40 Quadrate à "5x5" Inch) von der Textildesignerin Malka Dubrawsky. Die Serie dieser Stoffe nennt sich "Simple Marks". Ich finde diese Farben wunderschön. Sie leuchten und bringen die Vorfreude auf den Frühling. Aus dem o.g. Charm Pack habe ich die grünen Farbschattierungen ausgesucht und davon ein Kissen für meine Freundin genäht und maschinengequiltet. Ich habe dazu jeweils aus einem Quadrat wieder vier gleiche Teile zugeschnitten. Nur das Mittelteil des Kissens besteht aus einem kompletten Quadrat. Die Aussenkanten und die Rückseite habe ich mit einem farblich passenden Quiltstoff genäht. Glücklicherweise hatte ich in meinem Fundus den genau passenden dazu gefunden. Ein kleines Label darauf genäht und fertig war das Kissen. Als ich es dann nach der Fertigstellung angeschaut habe, hätte ich es mir am liebsten selbst geschenkt:-)) Nun, wenn ich möchte, kann ich es ja in einer anderen Farbzusammenstellung nochmal nähen und quilten. Auch diesmal habe ich den ganzen Werdegang dieser Arbeit fotografisch festgehalten. Vielleicht ist es für die ein oder andere Näh-, oder Quiltanfängerin hilfreich.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....






























Keine Kommentare: