Montag, 16. Mai 2016

Kapuzenjacke Jace ....

genäht nach dem Ebook "Jace" von Mialuna für den kleinen Oskar in Größe 86-92. Für mich war es eine Herausforderung diese "Doppeljacke" zu nähen. Es war sozusagen mein "erstes Mal":o) Ich muss sagen, es war zwar hie und da ziemlich knifflig und man musste sehr gut aufpassen, aber die Videoanleitung von Mialuna war hervorragend und hat mich alle "Klippen" umschiffen lassen:-))
Für die Aussenjacke habe ich einen leicht dehnbaren Stoff aus meinem Fundus genommen, und die Innenjacke mit zwei verschiedenen Jerseys genäht. Die Nähte der Kapuze sind mit einer "falschen" Covernaht versehen. Ich habe die Kapuze einfach links auf links mit der Overlock zusammengenäht, die Kante umgebügelt und dann auf einer Seite mit der Nähmaschine festgesteppt. Den kleinen Schriftzug auf der Innenseite der Jacke habe ich auf Jeansstoff und Nessel  mit meiner Stickmaschine genäht, ebenso wie den kleinen lustigen Hund mit blauem Auge auf der Rückseite der Aussenjacke. Die Armpatches sind aus Babycord aufgenäht. Die Ärmelbündchen waren auch schon "großes Kino", da musste ich sehr genau bei dem Video hinsehen, damit da nicht plötzlich alles verdreht rauskommt. Nun, nach der Fertigstellung der Kapuzenjacke bin ich richtig stolz auf mich. Man muss manchmal einfach was wagen, wenn es dann auch noch gut ausgeht, umso schöner, wenn nicht, dann hat man was gelernt und beim nächsten Mal wird es besser.
Ich jedenfalls werde dieses schöne Jäckchen sicherlich noch öfter nähen.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....



























Kommentare:

Monika Tellers hat gesagt…

Hallo Bildersammlerin,
so ein wunderbares Jäckchen, ich finde es sehr,sehr schön, so toll genäht man könnte das Jäckchen gleich noch als Wendejacke benutzen, echt klasse.
Liebe Grüße
Monika

Anneli hat gesagt…

Liebe Bildersammlerin,
innen wie außen ist die kleine Jacke sehr gut gelungen! Wie gut, dass sie auf beiden Seiten tragbar ist. Du hast viele schöne aber bestimmt auch aufwendige Details eingearbeitet. Der kleine Rennfahrer wird sich riesig freuen :-)
Liebe Grüße
Anneli