Mittwoch, 14. Dezember 2016

Der kleine Weihnachtsstern ....

Für die diesjährige Advents-, und Weihnachtszeit habe ich einen "Weihnachtsstern" gequiltet. Er wirft nicht so schnell die Blätter ab, wie der Kollege der die Heizungsluft nicht so gut verträgt:-))
Die Anleitung zu diesem Stern, er heißt übrigens "Quattro Stagioni Star", findet ihr hier. Es war ein Quilt Along von "thougt & found", der diesen und andere wunderschöne Sterne enthielt. Gequiltet habe ich den Stern mit der Nähmaschine und zwar mit dem Quiltstich der Bernina 710 und einem farbigen und einem durchsichtigen Kunststofffaden. So sieht der Quiltstich fast wie handgequiltet aus. Und weil der Stern, als er dann fertig gequiltet war so alleine am Himmel stand, habe ich ihm noch ein paar kleine Sterne und Halbmonde als Freunde dazugequiltet:-)) Ach so, auf der Rückseite habe ich zwei kleine Stoffhalterungen angenäht und einen kleinen Holzstab angebracht, damit er schön an der Wand strahlen kann:-)
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder ....














https://thoughtandfound.wordpress.com/oh-my-stars/

Keine Kommentare: