Dienstag, 13. September 2011

Eine Pimpelliese ....

auf Reisen. Wohin ?? Zum schönen Bodensee als kleines Geschenk. Dort kann es im Winter ja bekanntermaßen ganz schön eisig werden, und da wird sich sicherlich jemand über einen wärmenden Schal sehr freuen.
Gestrickt habe ich die Pimpelliese mit dem weichesten Garn, das ich jemals in den Händen hielt. Es ist das Garn Unisono von Atelier Zitron und besteht aus 100% Merinowolle.  Ich kann euch nur sagen, einfach genial. Es lässt sich bestens verstricken, ist weich ohne Ende und ohne "Fehl - und Tadel" ;-) 
Der Wolle ist Aloe Vera und Jojoba beigefügt, was mich zuerst etwas irritiert hat, aber beim Stricken...., ein Genuss.
Und damit ihr wieder seht von was ich spreche, hier, wie immer die Fotos von der Fertigstellung bis zum Beginn ....
Fotos bitte 2 x anklicken !!





Kommentare:

knitcat hat gesagt…

Deine Pimpelliese ist sehr schön! Und die Unisono ist wirklich ein Traum....ich habe sie auch schon öfters verstrickt. Immer wieder ein Genuss!
Liebe Grüße
Catrin

Willow hat gesagt…

So schöne Farben! Eine tolle Pimpelliese hast du da gestrickt.
Deine Beschreibung des Garns klingt so vielversprechen. Man kann's ja fast selbst fühlen ;-) Da werd' ich mir dieses Garn mal merken.
Denn nächsten Monat will ich mal zu Zitron fahren! Das liegt nämlich ganz in meiner Nähe. Siehste, da hab ich auch mal Glück :-))
Das Unisono kommt jedenfalls schon mal auf den EK-Zettel.

Viele Grüße
Willow

Bine hat gesagt…

Deine positive Meinung zur Unisono kann ich nur bestätigen. Ein Traum von Garn! Das kommt bei mir sicher noch öfter auf die Nadeln. Schöne Farben hat deine Pimpelliese. Gefällt mir sehr. Und zu deiner Frage bei mir im blog...ja die gestrickten Eicheln sind Fisselarbeit. Aber ab und an muss ich so was machen und dann macht es einfach Spaß :-)
Hab noch einen schönen Tag
Bine

Delica-Tessen hat gesagt…

Die Pimeliese ist echt ein Traum.
Da würde ich auch gerne am Bodensee wohnen ;-)

Das Garn habe ich auch gerade verarbeitet,
es läßt sich toll stricken , Du hast alles gesagt.
Muß mein Werk noch spannen, habe aber im Moment keine Zeit.

Liebe Grüße
Martina

Lavendelmaschen hat gesagt…

Sehr hübsch ist Deine Pimpelliese geworden. Ich liebe dieses Halstüchlein! Habe es auch schon ein paar mal gestrickt.
Danke für Deinen netten Kommentar zu meinem Schlauchschal "Big Neck". Die Anleitung dazu gibt es nur in Claudia's Yahoogruppe:
http://de.groups.yahoo.com/group/CoonieKnitsLaceAndMore/
Liebe Grüße,
Monika

Susi R. - Knitter, Petmom, Secretary hat gesagt…

Die Unisono wird überall sehr gelobt. Leider hatte ich noch keine Gelegenheit, sie anzufühlen :).

Die Pimpeliese sieht echt gut aus.

LG SUsi

Nadia hat gesagt…

Ein einfaches aber sehr wirkungsvolles Muster! Du hast ein wunderschönes Garn dafür ausgewählt. Die Unisono steht schon länger auf meiner Wunschliste, jetzt erst recht! Vielleicht begegne ich deinem Tuch mal im nächsten Winter, wohne auch nahe am Bodensee;-).
Liebe Grüsse
Nadia

Fadenstille hat gesagt…

Schön ist sie deine Pimpelliese und am Bodensee wird sie sich wohl fühlen.....
Liefs Anett

ge-WOLL-tes hat gesagt…

Dann werde ich mir diese Wolle demnächst mal genauer ansehen ;)

Deine Pimpelliese gefällt mir sehr!!

Liebe Grüße Silvia