Sonntag, 14. Oktober 2012

Die weiße Leinenhose ....

und ihre Geschichte. Da ich gerne Leinenstoffe trage, befinden sich in meinem Kleiderschrank zwei Lieblingsleinenhosen. Superbequem, da ohne Reißverschluss dafür mit Bündchen versehen. Bei genauerer Betrachtung dachte ich mir, das könntest du auch hinbekommen. Also frisch ans Werk, die Leinenhose auf´s Papier gelegt und mit dem Stift die Konturen nachgezeichnet. Dann alles zugeschnitten, auf die Hosentasche mit der neuen Näh/Stickmaschine ein schönes Motiv aufgebracht und dann alles genäht. Den Bund habe ich mit Bündchenware versehen, die etwas breit geworden ist, dafür der Stoff darunter etwas kurz, was bei genauerer Betrachtung etwas an eine Schwangerenhose erinnert, aber, stört nicht weiter, da ich ja immer etwas längere Oberteile drüberziehe. Und wer meinen vorigen Post gelesen hat, der weiß, dass das Quialashirt und die Leinenhose sich zusammen getan haben :-))
Und was soll ich sagen, mir gefällt die Hose richtig gut, ist bequem und passt genau.
Für mich gerade richtig, da meine " Mitte " etwas ausladend ist :-))
Ach so, ihr habt sicherlich bemerkt, dass diese Hose noch im Sommer genäht wurde. Leider muss ich dann noch etwas warten, bis ich sie mal tragen kann.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Fotos von der Fertigstellung bis zum Beginn ....











Kommentare:

Willow hat gesagt…

Wow, Super! Die sieht klasse und total bequem aus.
Abnähern und Sticki geben dem ganzen richtig Pfiff.

Ich habe auch schon überlegt von dem ein oder anderen Kleidungsstück den Schnitt abzunehmen.
Das werd ich in Zukunft auf jeden Fall ausprobieren.

LG
Willow, die gerade an einem Fledermausshirt rumnäht ;-) Sieht bislang gar nicht mal so schlecht aus :-)

Anita hat gesagt…

Liebe Bildersammlerin,
hab Geduld, der nächste Sommer kommt bestimmt ;-) und dann hast du schon eine super Wohlfühlhose im Schrank, die dir wirklich genial gelungen ist. Ich habe das früher auch oft gemacht, wenn ich keine farblich passende Hose zu meinen Oberteilen gefunden habe, habe ich mir ein Muster von meiner Lieblinshose auf Packpapier übertragen. Das gestickte Emblem macht sich richtig toll auf der Tasche. Liebs Grüessji von Anita