Freitag, 18. Februar 2011

Lyon ....

Kaum eine Arbeit beendet, wird gleich mit der "Neuen"  begonnen. Sie nennt sich "Lyon" und ist eine luftige Sommerweste. Ich bin jetzt sehr wagemutig und stricke sie mit Baumwollgarn von Aldi, das es bei uns vor zwei Wochen zum Preis von  glaube ich € 3,99 für 4 Knäuel incl. Rundstricknadeln zu kaufen gab.
Ich habe dort gleich "zugeschlagen" und fast den ganzen Wühltisch leergekauft. Bis jetzt bin ich zufrieden, das Garn strickt sich leicht und die Weste ist ziemlich elastisch. Spannend wird es wohl, wenn die Weste zum ersten mal gewaschen wird. Nun ja, man muss ab und zu auch mal etwas risikobereit sein :-))






1 Kommentar:

Willow hat gesagt…

Wow, ist die schön!
Da drück ich dir mal die Daumen das das Garn nach der Wäsche nicht schlapp macht.
Aber man soll ja positiv denken :-)

Freu mich schon auf das fertige Jäckchen...

Viele Grüße
Willow