Donnerstag, 17. November 2011

Die liebliche Viktoria ....

hat sich gar nicht so "lieblich" angestellt, als ich sie nähen wollte ;-)  Alles wäre mal wieder viel einfacher gewesen, wenn die Anleitung etwas detaillierter gewesen wäre. Aber dem war mal wieder nicht so. So waren wieder einige Überlegungen, Versuche und blankliegende Nerven notwendig, bis die "liebliche Viktoria" endlich fertig war. Aber jetzt hab ich sie durchschaut :-))
Das heißt auch, dass ich euch in nächster Zeit einige dieser Taschen zeigen möchte. Denn mittlerweile habe ich schon einige "ausgefeiltere" Exemplare genäht.
Und damit ihr wieder seht von was ich spreche, hier, wie immer die Fotos von der Fertigstellung bis zum Beginn ....







Kommentare:

Willow hat gesagt…

Allerliebst sieht klein Victoria aus!! Ich find sie superschön♥
Und hej, du hast den RV bezwungen ;-) Gerade bei diesen kleinen Täschchen hat mich dieser verzweifeln lassen und hab alles erstmal auf Eis gelegt.

Mich würd interessieren nach welchem Buch du gearbeitet hast. Lohnt es sich dieses anzuschaffen?

Viele Grüße
Willow

Anita hat gesagt…

Das sieht nach viel Fingerspitzengefühl aus. Aber der Aufwand hat sich gelohnt, die liebliche Viktoria ist wunderhübsch geworden. Ein ganz hübsches Stöffchen hast du dir dazu ausgesucht, gefällt! Toll dokumentiert und präsentiert. Bin schon gespannt auf das nächste liebliche ;-) Es liebs Grüessji
Anita

Ricki hat gesagt…

Jaja...solch lieblich Damen können schon recht störrisch sein ;-)
Aber Du hast sie bezwungen....und daraus wurde dann wahrlich eine "Lieblich Viktoria"!!
Schöööön ist sie geworden!!!
Leider ist es immer wieder bei vielen Anleitungen so, dass von den Designerinnen angenommen wird, das die Näherinnen/Strickerinnen....auf dem gleich Lavel sind, oder die gleich Vorkenntnisse beitzt!!
Schade!
Liebe GRüße
Ricki

Delica-Tessen hat gesagt…

Das sieht nach viel Arbeit aus, aber sie sieht toll aus. IUch bin schon gespannt auf die anderen Taschen die Du machen wirst.

Liebe Grüße
Martina

ge-WOLL-tes hat gesagt…

Das Täschchen ist dir super gelungen!!
Meinen Respekt das du durchgeladen hast, ich hätte nicht so starke Nerven.
Auf die folgenden Werke bin ich auch schon ganz gespannt!!

Liebe Grüße Silvia