Dienstag, 6. August 2013

Wunschsocken ....

für einen kleinen Nachbarsjungen habe ich hier aus verschiedenen Wollresten gestrickt. Grün musste unbedingt dabei sein, Schwarz am besten auch, hatte ich aber leider nicht in meiner kunterbunten Restekiste. Aber letztendlich haben die fertigen bunten Socken den jungen Mann überzeugt und er trägt sie voller Stolz. Das Muster habe ich bei Romy über Ravelry gefunden. Ihr könnt es dort kostenlos downloaden. Romy nennt die Socken, die im Waffelmuster gestrickt sind  "Orchideensocken".
Ein schönes Muster, das ganz einfach nachzustricken ist.
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Fotos ....






Kommentare:

Zwieback hat gesagt…

Oh wie toll und so schön grün ;)
Ich stricke auch immer direkt los, wenn ein Kind den Wunsch nach Wollsocken äussert. Bei Erwachsenen bin ich ziemlich immun, da stricke ich nur für wenige etwas. Aber einen Kinderwunsch erfülle ich in der Beziehung im Eiltempo *g*

Die Verpackung gefällt mir ausgesprochen gut.

LG Manuela

Monika hat gesagt…

Hallo,

wunderschöne Farben hast du für die Kindersocken genommen gefallen mir sehr gut, das wird sich Noah sicher freuen.

Liebe Grüße
Monika

Tina Schneider hat gesagt…

Wunderschöne Socken sind das - du hast die Farben wirklich toll kombiniert ♥ Allerdings ist das Waffelmuster, daß du dort gestrickt hast, anders als die Orchideensocken von Romy, die werden mit Hebemaschen genadelt :-)

liebe Grüße
Tina