Dienstag, 15. Mai 2018

Jeanstasche ....

für eine leidenschaftliche Radfahrerin. Diese Tasche habe ich nach einem eigenen Entwurf für meine Schwägerin zum Geburtstag genäht. Als Stoffe mussten eine alte Jeans herhalten, sowie eine alte heißgeliebte Jeans von meinem Mann, aus der ich die Innentaschen genäht habe. Wie ihr unschwer erkennt, fährt sie sehr gerne Rad. Die Motive habe ich mit meiner Brother Stickmaschine aufgestickt. Die Trageriemen sind aus Kunstleder auch selbst gemacht. Die Anleitung dazu fand ich hier. Die Tasche wurde schon oft getragen und hat sich als sehr alltagstauglich erwiesen. Die Schwägerin ist ganz begeistert und somit bin ich es auch:-)) 
Und damit ihr seht von was ich schreibe, hier wie immer die Bilder .... 











Keine Kommentare: